Unsere Konditionen

Wir erstellen Ihre Steuererklärung im Rahmen einer Mitgliedschaft im ALV e.V. innerhalb der Grenzen des §4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz,
wenn Sie nur
   - Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit,
   - Renteneinkünfte,
   - Unterhaltseinkünfte
erzielen oder zusätzlich über Einkünfte aus
   - Kapitalvermögen,
   - Vermietung und Verpachtung oder
   -


privaten Veräußerungsgeschäften verfügen, wenn die Einnahmen aus diesen Einkünften insgesamt den Betrag von 13.000 € (26.000 € bei Zusammenveranlagung) nicht übersteigen.
Nicht tätig werden wir bei Gewinneinkünften und umsatzsteuerpflichtigen Einnahmen; es sei denn, es handelt sich um steuerfreie Einkünfte gemäß §3 Nr. 12, 26, 26a EStG (z.B. Übungsleiter-, Ehrenamtspauschale).
 
Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 15 €.
Bei Einnahmen bis zu 10.000 € jährlich zahlen Sie 49 € Jahresbeitrag für all unsere Dienste und Leistungen. Der Maximalbeitrag liegt bei 299 € und wird fällig, wenn die Summe Ihrer Einnahmen 120.000 € übersteigt.
 
Es entstehen keine weiteren Kosten.